AKTUELLES ALBUM "High Noon am Hansaplatz"

CD - AADR auf crazyunited.de

2007
09
May
Am Arsch die Räuber

Die Hamburger Ska-Punk Band Skatoons ist mir erstmals auf dem Hansepunx Sampler aufgefallen und zwar durchaus positiv. Nun erscheint nach „Einmal Ska und zurück“ ihr zweites Album. Ansonsten hat man seit der Gründung 99 aber auch schon fleißig Demos und Samplerbeiträge veröffentlicht und live schon mit der ein oder anderen Größe des Genres gespielt. Aber auch alleine füllt man nicht mehr nur die ganz kleinen Kaschemmen. 16x gibt’s auf „Am Arsch die Räuber“ soliden Ska oder Ska-Punk, der an Sondaschule, Frau Doktor oder auch mal an Die Ärzte erinnert. Auch textlich schlägt man ungefähr in die gleiche Kerbe. Das Lied „Kurz geschoren“ finde ich allerdings reichlich flach: frustrierter Teenager rasiert sich den Kopf, trägt Springerstiefel und Glatze, ist fortan Fascho. Gerade als Skaband sollte man sich doch in Skinheadgefilden etwas besser auskennen. Ansonsten ne ganz anständige Platte. Anspieltipps: Endlich Sommerzeit, Nix kapiert 3 Andre