AKTUELLES ALBUM "High Noon am Hansaplatz"

CD - ESUZ auf triggerfish.de

2004
27
Aug
Einmal Ska und zurück

Klar, klar, klar, alle lieben Ska...

 

Die lange Suche nach einem würdigen Nachfolger der bislang besten deutschen Skaband "El Bosso und die PingPongs" hat nun endlich ein Ende. Denn hier kommen die Skatoons! Diesmal nicht aus Münster, sondern aus Hamburg, aber der Stil ist ähnlich. Ska- Songs vermischt mit einer Portion Punk, auf Deutsch gesungen und bestens geeignet zum Mitsingen und Abtanzen. 1999 gegründet, haben sich die 8 Hamburger fast 4 Jahre Zeit gelassen um ihr Debut–Album endlich unter die Leute zu bringen. Doch das Warten hat sich gelohnt. Mit "einmal Ska und zurück" ist hier eine absolut hörenswerte Platte entstanden. Kein 08/15 Ska, sondern 13 gut produzierte, abwechslungsreiche Songs über das Leben und die Liebe. Gut arrangierte Bläser, schöne, eingängige Melodien und ein tragender Gesang heben die Skatoons von dem herkömmlichen Ska-Einheitsbrei deutlich ab. Songs wie "Die Große Liebe" der "Alle Lieben Ska" setzten sich schon nach dem ersten Abspielen der CD in den Gehörgängen fest. Der Schlusstitel "Tschüss" überrascht mit dem Gastgesang vom Ex-Krombacher MC Sänger Mindix.

Fazit: Ein absolut gelungenes Debut–Album dieser Hamburger Ska-Combo. Besser geht es kaum. Endlich mal wieder eine Ska-Scheibe aus Deutschland, die nicht nur als Staubfänger im Plattenschrank dient.