AKTUELLES ALBUM "High Noon am Hansaplatz"

CD - Four Of A Kind auf Scarred for Live

2005
09
Dec

Auch wenn sich mir der Sinn und Zweck dieses Mini-Samplers nicht ganz erschließen will, muss ich doch gestehen, dass "Four Of A Kind" eine kurzweilige und spaßige Sache ist. Die vier vertretenen Bands (Skatoons, Venus Hill, Baboonz, Club 99) steuerten jeweils drei tanzbare Songs bei, und ein nettes Comic im Booklet macht die Sache komplett.

 

Den Anfang machen drei deutschsprachige Stücke der Skatoons, die recht poppig daherkommen und schöne, mitsingkompatible Refrains an Bord haben. Etwas Stromgitarren-lastiger geht es dann mit Venus Hill weiter, welche eine Mixtur aus Ska (mehr..) und Melodic-Punk (weniger..) zur Debatte stellen. Ebenfalls kompetent, aber wesentlich relaxter fällt der schicke Rocksteady-Reggae-Sound der Baboonz aus, die nur mit "Overfilled" etwas aufdrehen. Club 99 schwimmen in einem ähnlichen Fahrwasser, haben technisch alles im Griff, bleiben aber insgesamt etwas hinter den Baboonz zurück.